Die Kunst, meine Gedanken und Ich.

Die Kunst der Entspannung

admin
admin
8. September 2019

Ich habe festgestellt, dass die Entspannung von Geist und Körper viel einfacher gesagt als getan ist. Mit dem hektischen Taumel von Leben, Arbeit und Spiel wird es immer schwieriger, die Zeit zu finden, sich einfach von der Welt abzuschalten. Es geht darum, sich bewusst zu bemühen, etwas Zeit für dich einzuplanen.

Ich habe Anfang Juli über die Kunst der Bettenherstellung und die Möglichkeiten, einen ruhigen Raum zu schaffen, geschrieben. Das war für mich die Bedeutung von körperlichen Entspannungsmöglichkeiten. Heute werde ich über die Entspannung des Geistes sprechen. Es gibt sicherlich keine einheitliche Vorgehensweise und ich bin keineswegs ein Experte auf diesem Gebiet, aber hier sind ein paar Tipps, die mir in den letzten 18 Monaten wirklich geholfen haben.

Foto (c) Entspannung Leinwandbilder von aufleinwand

Entspannung

Es gibt heutzutage so viele Apps auf dem Markt; Calm, Headspace und The Mindfulness App, um nur einige zu nennen, diese haben eine riesige Auswahl an Programmen von 3 bis 25 Minuten, die aus Atemübungen, ungeführten Meditationen, Schlafgeschichten und Geräuschen bestehen, die Ihnen helfen, Ihren Schlaf zu verbessern, den ich in der Theorie gut finde. Aber können 3 Minuten wirklich alle Zen wie zen? Ich denke, es ist wirklich wichtig, ein Ritual aus Meditation zu machen, bequem in einem abgedunkelten Raum zu liegen und das Abschalten von Fernsehern, sozialen Medien und Telefonen im Allgemeinen klingt nach viel Mühe, aber es lohnt sich. Für mich ist Meditation eine Kunst und eine, die wichtig ist, um zu praktizieren, und sie braucht Praxis. Ich habe viele Meditations- und Hypnotherapie-Hörübungen ausprobiert und empfehle Anna Thomsons tiefe Entspannung und geführte Selbsthypnose. Sie verwendet die Affirmations-, Hypnose- und Visualisierungstechniken, die von 10 bis 30 Minuten reichen, ich habe mich schwerelos gefühlt, so viel positiver über meine Situation sowie das Einschlafen bei den längeren. Ich bin auch extrem emotional weggekommen, aber es fühlt sich wie eine große Erleichterung an, einfach alles herauszulassen. Ein Besuch im Museum kann sehr entspannend wirken.

“Manchmal ist das Produktivste, was man tun kann, sich zu entspannen” ~Anon

Meditation

Ich habe versucht, die Meditationssets auf dem Sonos-Lautsprecher zu hören, den wir in unserem Schlafzimmer haben, aber es gab zu viel Hintergrundgeräusche. Letztes Weihnachten kaufte mir Herr J. diese außergewöhnlichen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Bowers und Wilkins, sie sind perfekt für die Vermittlung, da sie einen ohne Unterbrechungen vollständig in den Moment eintauchen lassen. Sie sind auch fantastisch für Züge, Flugzeuge und Autos, wenn Sie das Geräusch von Dingen, die um Sie herum passieren, übertönen wollen. Can’ Kopfhörer sind so hübsch und sehr feminin.

Koffeinfrei

Vor etwa einem Jahr und aus gesundheitlichen Gründen entschied ich mich, alles Koffein aus meiner Ernährung zu entfernen. Ich kann ehrlich sagen, dass ich nie wieder zurückkehren werde. Ich war nie ein großer Koffeintrinker, ich hatte nicht mehr als drei Tassen Tee pro Tag und ich trank nie Kaffee oder irgendwelche Energy-Drinks, also schätze ich, dass es für mich relativ einfach war. Einer der großen Vorteile, die ich gefunden habe, ist meine Schlafqualität, ich bekomme durchschnittlich 8 Stunden tiefen, ununterbrochenen Schlaf. Ich bin bereit, um 10 Uhr morgens zu schlafen, und ich bin um 6 Uhr morgens wach, der einzige Grund, warum ich aufwachen könnte, ist das Klo.

Stressabbau

Er hat seine Herausforderungen manchmal in koffeinfreien Tee umzuwandeln, er ist eigentlich wirklich schwer zu bekommen, wenn man unterwegs ist. Die großen Kaffeehäuser Starbucks, Nero und Costa verkaufen keinen gewöhnlichen Frühstückstee in koffeinfreier Form, sie haben nur Kräutertee und normalerweise ist es von der Pfefferminzsorte, die nicht immer so beruhigend ist. Ich habe jetzt Teebeutel mit mir herumtragen, wohin ich auch gehe, was sicherstellt, dass ich immer einen anständigen Kaffee bekomme. Ich habe einige Sorten ausprobiert und mich für Yorkshire Tea Decaf entschieden, das mein absoluter Favorit ist. Mein Lieblingskräutertee ist Vata, ein lecker süßer und wärmender Tee mit Kräutern und Gewürzen wie Ingwer, Zimt und Kardamom. Es hilft bei Verstopfung, Unruhe und Unbehagen.

Verwöhnen

Das ist einfach, ein schönes heißes Schaumbad mit Bittersalz und vielen Blasen. Meine Favoriten sind von Neal’s Yard, was unser Badezimmer tatsächlich wie ein Spa-Schutzgebiet riechen lässt. Ich bin kein iPad oder Buchtyp, wenn es darum geht, ein Bad zu nehmen, denn ich liebe es diesmal, mich nur auf mich zu konzentrieren und wie das Wasser mich fühlen lässt. Einmal raus, obwohl ich es liebe, mich mit einem guten Buch und vielen gemütlichen Decken im Bett zu kuscheln. Ich schwöre bei diesen Pulspunktmitteln, auch von Neal’s Yard, die beruhigende, beruhigende und revitalisierende ätherische Öle sind, die Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden den ganzen Tag über verbessern. Sie werden in blauen Flaschen im Taschenformat für Reisen, Entspannung, Energie und Nachtzeit geliefert.

News